Zum Inhalt der Seite springen

Online Impulsvortrag: Kultursensible Führung in Krisenzeiten

Online-Impulsvortrag, 07. Mai 2021 14:00 – 16:00 Uhr via Zoom

Umgang mit der Corona-Krise im Kulturvergleich

Referent: Fahim Sobat

Situation

Gerade in Krisenzeiten beeinflussen kulturelle Werte die Art und Weise des Umgangs mit Unsicherheiten, Ungewissheiten, Einschränkungen und herausfordernden Situationen. Gewohnte Abläufe haben sich durch die Corona-Pandemie geändert, „social distancing“ bestimmt inzwischen unser Leben. Die Ein- und Beschränkungen werden kulturell und individuell als unterschiedlich belastend empfunden. Kulturelle Unterschiede im Umgang mit Krisen sind erkennbar. Doch wie erkenne ich sie als Führungskraft und wie kann ich sie als Ressource nach innen und außen nutzen?

Nutzen

• Sie erkennen kulturell unterschiedliche Umgangsweisen mit Krisen, Unsicherheiten, Einschränkungen und Herausforderungen und können Ihre Mitarbeiter/innen, Kunden oder internationale Geschäftspartner noch besser verstehen.

• Aus den Kenntnissen kultureller Werte können Sie die Erwartungen und Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter/innen, Kunden oder internationalen Geschäftspartnern erfassen und sich noch besser auf sie einstellen.

• Sie können noch genauer zwischen individuellen und kulturell geprägten Verhaltensmotiven differenzieren und gewinnen dadurch mehr Klarheit in der Interpretation von Verhalten.

• Sie erhalten wichtige Impulse, um kulturelle Unterschiede im Umgang mit Krisen als Ressource zur erfolgreichen Krisenbewältigung für alle Beteiligten zu nutzen.

Zielgruppe

Der Online-Fachvortrag richtet sich an alle Führungskräfte und sonstige Interessierte.

Referent

Fahim Sobat M.A., Soziologe, Kulturforscher, Interkultureller Trainer, Berater und Coach.

 

Anmeldung bis zum 30.04.2021: siehe Flyer oder über info(at)bs-muc.de oder info(at)fahimsobat.de

Zugehörige Dateien