Zum Inhalt der Seite springen

Ingrid Strauch

Tel. +49 89 23709630

info(at)bs-muc.de

 

Ausbildung und wichtige Qualifikationen

  • Studium der Humanmedizin und Approbation
  • Postgraduiertenstudium in Pharmazeutischer Medizin an der Universität Leiden, Niederlande
  • universitäre Aufbauweiterbildung im Management von Sozial- und Gesundheitseinrichtungen an der Universität Kaiserslautern
  • pädagogische Qualifizierung, München und Ursberg
  • Ausbildung in Business Mediation, Wien
  • Ausbildung in systemischer Beratung, München

Berufserfahrung

  • 16 Jahre Tätigkeit als Ärztin in der pharmazeutischen Industrie (Klifo, Med.Wiss., medizinisches Marketing, Zulassung und Arzneimittelsicherheit, Schulung und Training von Pharmareferenten und Ärzten)
  • 14 Jahre Tätigkeit im Bildungsbereich als Schulleiterin, Dozentin (Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Neurologie und Psychiatrie sowie Arzneimittellehre) sowie als Trainerin (Kommunikation, Konfliktbearbeitung für Führungskräfte) und Coaching für Führungskräfte im Gesundheits- und Sozialbereich
  • mehrjährige nebenberufliche Tätigkeit als praktische Ärztin

Themenschwerpunkte

  • medizinisches Fachtraining von Pharmareferenten, Ärzten, Pflege- und Assistenzpersonal in Neurologie (multiple Sklerose, Apoplex, Morbus Parkinson, Demenz); Psychiatrie (Angststörungen, Depression, Schizophrenie, Demenz); allgemeine und spezielle Arzneimittellehre; Augenerkrankungen (diabet. Retinopathie, Makuladegeneration); Asthma bronchiale und COPD;  Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mellitus und Fettstoffwechselstörungen); Herz-Kreislauf-Erkrankungen; Immunologie und Infektiologie (HIV, Hepatitis, Herpes simlex, Herpes zoster); Onkologie (besonders Nierenkarzinom, Mammakarzinom, Lungenkarzinom); rheumatischer Formenkreis und Osteoporose; urologische Erkrankungen
  • Erstellung von Schulungsunterlagen
  • Training zu Kommunikation und Konfliktkultur: gelingende Kommunikation; konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Moderationen: Konfliktmoderation; Moderation von Großgruppen
  • Coaching: Karriere- und Erfolgscoaching; Konfliktcoaching für Einzelpersonen, Gruppen oder Teams

Fokus im Trainingsprozess

  • Vermittlung und assoziatives Verankern von Inhalten an individuelle Wissensnetze der TeilnehmerInnen.
  • Lernen ist mehr als Faktenvermittlung. Lernen durch Verstehen, emotionale und inhaltliche Verknüpfung, aktiver Umgang durch Wiedergabe des Gelernten.

Motto
Authentizität und die individuelle Haltung und Einstellung zur Arbeit sind entscheidend für Überzeugungskraft und Erfolg.

Zur Privatperson

  • geb. 23.08.1960
  • geschieden, keine Kinder
  • lebt in München